top of page
  • robertguzik

Rückblick Medenrunde '23

Mit insgesamt 12 Jugendmannschaften ging der TC RW Nierstein in der Medenrunde '23 an den Start, um sich mit den Vereinen Rheinhessens zu messen und neue Tennisabenteuer zu erleben. Von allen Teams schlugen insgesamt 8 in ihrer höchsten Spielklasse auf.

Bei der U10, unseren Jüngsten, konnten wir mit 2 Mannschaften um die Plätze spielen. Die erste Mannschaft schaffte dabei, punktgleich mit Platz 1, einen tollen 2ten Platz und konnte 6 Mannschaften hinter sich lassen.

Die weibliche Vertretung der U12 belegte in der Rhh-Liga mit einem Unentschieden gegen die SVW, einer knappen Niederlage gegen Nieder-Olm und einem abschließenden Sieg gegen den TSC mit Platz 2 eine tolle Platzierung.

Die Jungs der U12 landete in der A-Klasse nach 3 Siegen und 2 Niederlagen auf einem soliden Platz 3.

Schauen wir eine Altersklasse höher zu den Mädchen der U15. Nach dem Triumph in Rheinhessen des Jahres '22 spielten sie nun in der neugegründeten Verbandsliga. Dort schafften sie nach Spielen gegen die BASF Ludwigshafen, den TC Igel/Knittel und Bad-Neuenahr sensationell den Klassenerhalt. Die 2te Mannschaft hatte in der Rhh-Liga einen schweren Stand, schlug sich dennoch tapfer gegen Grün-Weiss Mainz, Rot-Weiss Worms und Schott Mainz.

Bei den Jungs konnte in einer sehr starken Rhh-Liga am letzten Spieltag durch 2 gewonnene Doppel der Klassenerhalt gesichert werden, tolle Leistung. Die 2te Mannschaft ereichte in der B-Klasse einen sehr guten 2. Platz und ließ 5 Teams hinter sich.

Auch in diesem Jahr gab es eine Rheinhessenmeisterschaft für den TC RW. Die Mädels der U18 sicherten sich diesen Titel, weitestgehend ungefährdet, nach 5 Siegen gegen Grün-Weiss/Schott, die SVW, den TC Hahnheim-Selzen, die eigene 2te Mannschaft und den TC Grün-Weiss Bingen. Ein unglaublicher Erfolg für euch, solche Titel vergisst man nie, ihr könnt stolz auf euch sein. Die 2te Mannschaft konnte sich, ebenfalls in der höchsten Klasse spielend, tapfer kämpfend den Klassenerhalt sichern.

Die Jungs der U18 spielten eine tolle Runde in der A-Klasse, gekrönt mit Platz 2, musste lediglich gegen den übermächtigen Gegner des TSV Schott-Mainz den Kürzeren ziehen. Die 2te Mannschaft erreichte in der B-Klasse ebenfalls einen sehr guten 2. Platz.

Ich hoffe ihr hattet in der Medenrunde des Jahres '23 Spaß bei euren Spielen, konntet neue Bekannschaften knüpfen und euer Tennisspiel verbessern. An dieser Stelle auch ein großes DANKE an alle helfenden Eltern, ohne euer Engagement für den Sport und die unglaublich Bewirtung bei unseren Heimspielen wären die Erlebnisse für die Spieler:innen nicht möglich. In diesem Sinne, bis bald mal wieder auf dem Court...


29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page